Kratzfeste Eheringe? Goldschmiede-Expertin weiss Rat!

Eheringe aus Palladium und Carbon: Sind diese nun kratzfest oder nicht?

Ein Antwort auf dieser Frage gibt uns die Golschmiede-Expertin in ihrem Eheringe-Blog:

Ein paar Anmerkungen aus meinen Erfahrungen als Goldschmiedin zu dem Beitrag von Kassensturz:
Das erste, grosse Problem dieser Ringe war nicht das Material, sondern die feine matte Oberflächenstruktur. Diese feine Mattierung sieht man leider sehr oft bei Schmuckstücken. Das sieht auf Bildern im Katalog ja auch ganz gut aus, aber ich rate IMMER von dieser Oberfläche ab. Diese Mattierung ist sehr fein und geht nicht tief in’s Material. Man braucht nur für 5 Minuten mit einem Schlüsselbund zu spielen, und man sieht bereits feine Glanzstellen auf dem Ring! Das kann dann schnell wie Dellen und „Hicke“ wirken und die Ringe sehen nach kurzer Zeit schon sehr verbraucht aus.

Eheringe aus Palladium und Carbon
Ringe aus Palladium und Carbon

Dabei spielt es überhaupt keine Rolle, aus welchem Edelmetall die Ringe gefertigt sind. Diese Oberflächenstruktur eignet sich einfach nicht im alltäglichen Einsatz!
Starke Oberflächenstrukturen kann ich sehr empfehlen. Bei solchen Ringen werden mit der Zeit nur…….

Es lohnt sich den ganzen Beitrag im Blog zu lesen! Auch auf Facebook wird das Thema Eheringe besprochen.

Ursprung der Eheringe-Diskussion: Reportage des SRF vom 17.2.2015

Aktueller Anstoss der Eheringe-Diskussion ist ein Beitrag des Schweizer Fernsehens. Darin ist zu sehen wir die Familie Bredo schon nach wenigen Tagen sehr unglücklich mir ihren an der Hochzeit getauschten Ringen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.